6. Wiesn-GraBaSta am 2.10.2017

Bereits zum 6. mal fand dieses Jahr am 
2. Oktober der Wiesn-GraBaSta in der Ochsenbraterei auf dem Oktoberfest in München statt. 

Das Oktoberfest, das eigentlich komplett im September stattfindet, ist das größte Volksfest der Welt und geht auf ein Pferderennen zurück, welches am 17. Oktober 1810 anlässlich der Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese stattfand.

IMG  IMG 1015

Die Stimmung war bereits bei unserem Eintreffen um 17:00 Uhr super und entwickelte sich prächtig – trotz des nicht ganz so tollen Wetters dieses Jahr. Unsere 40 Plätze waren schnell besetzt und Wiesnbier und Ochs vom Spieß schmeckten wunderbar!

Dieses Jahr waren neben den Mitgliedern des GraBaSta (Grafia-Bayern-Stammtisch) auch wieder zahlreiche Farben-, Verbands- und Bundesschwestern und -brüder mit dabei. Neben den FBFB der KDStV Moenania und der KDStV Bayern, beide aus München, waren auch die Philister-Seniora der Akademischen Damenverbindung Salia zu Würzburg sowie natürlich unser VB Tüte des TWB Kephallenia-Würtembergia sowie einige Freunde der Grafia mit am Start.

Das 184. Oktoberfest zählte dieses Jahr runde 5,9 Mio. Besucher, die 110 Ochsen und rund 7 Mio Maß Wiesn-Bier konsumierten.

Wir freuen uns jetzt schon auf den 
7. Wiesn-GraBaSta auf der 185. Wiesn 2018!